Herausnehmbarer Zahnersatz

So wie eine Brücke ein tiefes Tal oder einen Fluss überspannt, überspannt eine Brücke in Ihrem Mund die Lücke, die durch einen fehlenden Zahn entstanden ist. Eine Zahnlücke schwächt das gesamte Gebiss, sieht unschön aus und führt häufig zu weiteren Zahnverlusten. Die Zähne, die neben der Lücke stehen und der Zahn im gegenüberliegenden Kiefer, der nun keinen „Gegenspieler“ mehr hat, können an Halt verlieren und kippen, bzw. wachsen in die Lücke hinein. Um dies zu vermeiden, hilft eine Brücke, die Zahnreihe wieder zu stabilisieren und weiteren Zahnverlust zu vermeiden.




Zahnerhaltende Maßnahmen



Auch Einlagefüllungen (Inlays) versorgen Zähne, wenn diese durch Karies verursacht Defekte aufweichen. Im Gegensatz zu einer Füllung, die direkt in den Zahn impliziert wird, entsteht eine Einlagefüllung aus Gold oder Keramik im Labor. Schon nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihre neue Einlagefüllung, die Ihren Zahn wieder komplett macht.


Festsitzenden Zahnersatz

 

 

Zähne, deren Zustand keine Füllungstherapie mehr erlaubt, werden mit Kronen versorgt.

So wird Ihre natürliche Zahnreihe erhalten, der kranke Zahn versorgt und Sie können wieder unbeschwert lächeln!

Kronen gibt es aus ganz unterschiedlichen Materialien, aus Metall, Nichtedelmetall, wie z.B. Titan, aber auch aus Keramik und weiteren Materialien.

Wir achten bei einer Versorgung mit Kronen sowohl auf ein perfektes ästhetisches Ergebnis, mit dem Sie sich gut fühlen und wieder gerne lachen. Aber neben allen Schönheitsaspekten achten wir auch auf die Körperverträglichkeit der verwendeten Materialien.

Welche Art der Krone und welches Material für Sie in Frage kommt, klären wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch. Keine Ihrer Fragen ist uns zu viel oder zu banal, um Sie nicht ausführlich und verständlich zu beantworten.